Composite C1 – neue Features in 2014

Ich habe mich in der  letzten Woche mit Marcus Wendt (@compositec1) über die neuen Features in Composite C1 unterhalten, die uns in 2014 erwarten werden.Der Fokus bei Composite HQ liegt eindeutig auf der "Editor Experience", also der Art und Weise, wie die Redakteure im Backend mit verschiedenen Designs arbeiten können.Zum einen soll dies durch eine … Composite C1 – neue Features in 2014 weiterlesen

EPiServer Commerce 7.5 – Fehler bei der Installation

Während die Installation des CMS problemlos auf einem deutschen System funktioniert, bricht die Installation von EPiServer Commerce 7.5 auf einem System mit deutschem SQL-Server mit folgender Fehlermeldung ab: Das Problem liegt am Datenbankbenutzer, unter dessen Spracheinstellung die T-SQL-Anweisungen der Installationsskripte des Deployment Center ablaufen. EPiServer scheint aktuell noch ein Problem mit der standardmäßig eingestellten deutschen … EPiServer Commerce 7.5 – Fehler bei der Installation weiterlesen

Rückblick 2013

Die WordPress.com-Statistik-Elfen fertigten einen Jahresbericht dieses Blogs für das Jahr 2013 an. Hier ist ein Auszug: "Eine Cable Car in San Francisco fasst 60 Personen. Dieses Blog wurde in 2013 etwa 2.500 mal besucht. Eine Cable Car würde etwa 42 Fahrten benötigen um alle Besucher dieses Blogs zu transportieren." Klicke hier um den vollständigen Bericht … Rückblick 2013 weiterlesen

Composite C1 4.1 und Form Builder – Drag & Drop

In der neuen Version von Composite C1 - 4.1 - dreht sich alles um das Thema "Drag & Drop". Neben vielen Detailverbesserungen, die sich auf http://compositec1.codeplex.com/releases/view/114480 nachlesen lassen, besteht nun die Möglichkeit, Bilder sowie verlinkbare Medien wie z.B. PDF- und Word-Dokumente, einfach per Drag & Drop vom eigenen Desktop in die Website zu ziehen: http://www.youtube.com/watch?v=X_AQYvuE9TQComposite C1 4.1 und Form Builder – Drag & Drop weiterlesen

EPiServer Update 2013

Am 31.10.2013 fand in Kopenhagen die Konferenz "EPiServer Update 2013" statt - ein jährliches Event für Entwickler und Partner des schwedischen Content Management Systems EPiServer. Aufgrund der freundlichen Einladung von Henrik Breum Andersen (International Sales Manager EPiServer D/A/CH), hatte ich die Gelegenheit, dieses kommerzielle System näher kennenzulernen. Nach Registrierung und Begrüssung folgten Keynotes zu den … EPiServer Update 2013 weiterlesen

Erstellen einer Windows 8 App mit HTML5, Composite C1 und Azure Websites

Smashing Magazine hat einen 2-teiligen Artikel von Marcus Wendt, Gründer des Open-Source-CMS Composite C1 mit dem Thema "Building An Online Magazine App For Windows 8" veröffentlicht. Im ersten Teil - "The HTML5 App" - geht um die Erstellung der Magazin-App mit HTML5 und in Teil 2 - "The Web Back End" - wird die Nutzung … Erstellen einer Windows 8 App mit HTML5, Composite C1 und Azure Websites weiterlesen

Automatisierte Backups von Windows Azure Websites mit Cloud Cellar

Auf der Suche nach einer Backup-Lösung für Azure Websites bin ich auf den Dienst Cloud Cellar  gestoßen, den ich in diesem Artikel vorstellen möchte. Im letzten Artikel ging es um die Verwaltung multipler Domains mit dem Content Management System Composite C1. Wir haben dort Windows Azure Websites für das Hosting unserer Demoseite http://www.opencph.de genutzt. Um … Automatisierte Backups von Windows Azure Websites mit Cloud Cellar weiterlesen

Multiple Domains mit Composite C1 verwalten

Im letzten Artikel ging es um die Erstellung mehrsprachiger Websites mit Composite C1. Als Ergänzung zu diesem Beitrag werde ich heute den Einsatz multipler Domains auf mehrsprachigen Websites zeigen. Nachdem wir die 2-sprachige Website opencph.azurewebsites.net bereits erstellt haben, werden wir heute die Domains opencph.de für die deutsche Version und opencph.org für die englische Version unserer Seite konfigurieren. … Multiple Domains mit Composite C1 verwalten weiterlesen

Willkommen, Bienvenida, Velkommen – Mehrsprachige Websites mit Composite C1 erstellen

In diesem Artikel geht es um die Erstellung mehrsprachiger Websites mit dem CMS Composite C1. Komfortablerweise verfügt C1 schon standardmäßig über die nötigen Bordmittel zur Veröffentlichung mehrsprachiger Inhalte. Genau diese möchte ich hier näher beleuchten. Für dieses Beispiel installiere ich Composite C1 über die Windows Azure Websites Gallery: Als URL für diese Demo lege ich … Willkommen, Bienvenida, Velkommen – Mehrsprachige Websites mit Composite C1 erstellen weiterlesen

Composite C1 4.0 – Release Day und Party

Am 06.06.2013 wurde die Version 4.0 des Open-Source .NET CMS Composite C1 veröffentlicht. Aus diesem Grunde fand erstmalig ein Release Day mit anschließender Party im Soho-Kontorhotel in Kopenhagen statt. Die Teilnehmer aus Dänemark, Schweden, Grönland und Deutschland konnten sich in diversen Sessions zu den Themen Content-Editing, Windows Azure, Windows 8-Apps und Teamdevelopment mit C1 einen … Composite C1 4.0 – Release Day und Party weiterlesen